Dienstag, 16. August 2016

Koffer packen

Moinsen!
Das Koffer packen verfolgt jeden von uns ATS...
Vor zwei Wochen habe ich aufbauend aus einer aus dem Internet meine Packliste geschrieben.
Irgendwann im Mai habe ich zum ersten Mal meine Sachen durchgeschaut, was ich mitnehmen werde und da war ich recht entspannt und dachte, dass alles locker reinpasst! Einige Zeit später, als ich nochmal schaute, dachte ich genau das Gegenteil, wie alles in den Koffer packen sollte... Beim Zimmerausräumen bevor unsere Inbounds kam war mein Gefühl dann mittelmäßig, dass es wohl gehen wird, ein oder zwei Sachen noch aussortiere, aber das wird schon.
Als ich den Koffer dann aus dem Keller holte, da sah er von außen irgendwie größer aus als von innen :o :P
Ich begann dann meine ganzen Sachen in einem Raum auszubreiten und dies nannte ich dann mein "ordentliches" Chaos hahaha, also ich hatte meine Ordnung dadrin, nur andere sahen sie nicht! :P
Nachdem erstmal alles reinpasste, hatten wir mit einer normalen Waage 30kg :o Dann sortierte ich schonmal aus und hatte noch etwa 22kg, aber ich traute der Waage nicht und besorgte mir eine Kofferwaage von einer Nachbarin!
Zwischendurch habe ich schon mit anderen ATS geschrieben, die mussten manchmal gar nichts für ihr Übergepäck und sogar nichts für ihren zusätzlichen Koffer zahlen, dagegen hatte eine 300g und musste viel zahlen. Bei der Fluggesellschaft, mit der ich fliegen werde, muss man für 23kg-32kg 80 Euro zahlen, egal ob 1kg oder 8kg zum Beispiel.
Ich habe mich jetzt für Übergepäck entschieden und vllt. sind sie ja nett und ich muss nichts zahlen! :D
Somit ist mein Koffer fertig gepackt und in drei Tagen kann es losgehen!! *-* Ich freue mich drauf, realisieren tue ich das noch nicht, das kommt dann wohl erst kurz vorher!
LG Caro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen